Vorkurs Informatik

NummerUmfangTerminDozent
0490012 VMo. - Do., 14:00 - 16:00, EF 50 / HS 3H. Müller / F. Weichert
049002Mo. - Do., 12:00 - 14:00 oder 16:00 - 18:00N.N.

Ziel

Der Vorkurs Informatik wendet sich an Studienanfängerinnen und -anfänger der Informatik, der Angewandten Informatik (Ingenieurinformatik), des Lehramtstudiums Informatik Sekundarstufe II und aller Informatik anwendenden Fachrichtungen. Sein Anliegen ist, mit der Informatik vertraut zu machen: Was ist das überhaupt?

Es soll Informatik-Grundwissen vermittelt werden, das bei Belegung des Fachs "Informatik" in der Schule vorhanden sein sollte und das die erfolgreiche Teilnahme an den einführenden Informatikvorlesungen erleichtert. Teile des Grundstudiums sollen hingegen nicht vorweg genommen werden, sondern die für eine erfolgreiche Teilnahme an solchen Vorlesungen erforderlichen Kenntnisse der "Schulinformatik" aufzufrischen bzw. zu vervollständigen.

Der Vorkurs soll also besonders diejenigen Studienanfängerinnen und -anfänger ansprechen, die noch keine Informatik in der Schule hatten oder noch keine Rechner zum Programmieren verwendet haben.

Die Teilnahme ist freiwillig. Sie ist jedoch empfehlenswert, um die Informatikkenntnisse aufzufrischen, zu erneuern und zu ergänzen.

Vorläufige Themen

Überblick zur Informatik, Funktionsweise von Rechnern, Algorithmen und Datenstrukturen, Programmierung.

Veranstalter

Priv.-Doz. Dr. Frank Weichert / Prof. Dr. Heinrich Müller
Informatik VII
Technische Universität Dortmund
Otto-Hahn-Straße 16
44221 Dortmund
Tel.: 0231 755 6122
Fax.: 0231 755 6321
E-Mail: vorkuutrs1hxtl@ls7earg0.cxwres.uni-dortudehymund.de5q

Externe Links zur frei verfügbaren Büchern zur Java-Programmierung